Dienstag, 26. März 2013

Lesen macht sexy!



Bücher sind einfach ne tolle Sache. Man kann sie überall mit hin nehmen, sie wütend in die Ecke pfeffern, wenn die Story oder das eigene Leben Mist ist, und sie trotzdem in der nächsten Woche wieder in der Bibliothek abgeben. Außerdem sind sie ein stylischer Möbel-Ersatz, Selbstverteidigungs-Instrument, Briefbeschwerer und ein super Gimmick, wenn man nicht allein und verwundbar im Restaurant rumsitzen will.

Abgesehen von all diesen enorm praktischen Vorzügen machen sie aber auch schlau. Dank meiner Lesemanie weiß ich, dass Pferde keine Schwarzen mögen (Karl May) und Ausländer unsere deutsche Identität zersetzen (Thilo Sarrazin).

Jetzt aber mal Blödsinn beiseite.
Lesen macht tatsächlich sexy, und zwar nicht nur als Aktivität, die man ohne besondere sportlichen Fähigkeiten öffenlichkeitswirksam ausleben kann, sondern vor allem, wenn man sich das bald erscheinende

PICK UP LADY BUCH

zulegt.
So, jetzt isses raus.

Nachdem ich jetzt schon so oft gefragt worden bin, wann man meine Pick-up-Philosophie endlich einmal in einem seriöseren Format als in diesem Blog lesen kann (bitte?! Mein Blog ist der Gipfel der humanistisch-aufklärerischen Bildungsliteratur!), habe ich mich dazu entschieden, einen handlichen Ratgeber zusammen zu stellen, für alle Pick Up Cats, Pick Up Ladies, und solche, die es werden wollen (und vielleicht noch gar nicht wissen, was diese Begriffe besagen sollen).

Das Buch wird’s als Softcover und Kindle-Version geben, und besteht aus einer überarbeiteten Zusammenstellung meiner Kolumnen plus (mindestens) 10% neuem Material, das vom Internet (wir wollen ja keine Firmennamen nennen) gerne zensiert wird.
Ihr dürft euch also auf eine komplette Einführung in das weibliche Pick-Up System freuen, von Inner Game über Kiss Close bis zu... ach, was solls; ich glaube, nur die männlichen PUAs brauchen all diese Pseudo-Fachbegriffe.

Tatsache ist, es geht – natürlich – darum, wie ihr euch gut genug fühlt, Typen erfolgreich anzusprechen, wie ihr diese abschleppt (da kommt auch der unzensierte Teil ins Spiel), und im Optimalfall eure Traum-Beziehung findet!



Nun meine Frage an euch:
Wie soll dieses Buch heißen? Welcher Titel würde euch ansprechen – und eure immer noch zu gehemmten Freundinnen, denen ihr das Buch schenken wollt?
Freue mich über Vorschläge als Kommentar oder PN!



In diesem Sinne,
Go Girl, Go!
Eure Catherine



Keine Kommentare: